Am 23.09.2008 fand im Kardinal-Frings-Haus, Neuss unser Kennenlernabend statt. Es wurden einige private sowie öffentliche Einrichtungen, Fraktionen, Vertreter der Ämter und Schulleitungen eingeladen. Wir von der Puzzle – Fraueninitiative für Toleranz und Dialog stellten uns vor und brachten den Ziel und Zweck unserer Initiative anhand eines virtuellen Vortrages vor.

Für das Erscheinen an diesem Abend bedanken wir uns recht herzlich bei Fr. Dr. Klapdor-Volmar (Gesundheitsamt), Frau Rita Hau (Frauenbeauftragte), Heide Broll (FDP), Frau Verena Jahreiß (Paritätische Wohlfahrtsverband), Frau Despina Kosmidou (Integrationsrat) und Frau Riepkens (SKM).

Außerdem möchten wir uns bei unseren Gästen auch für die motivierenden Beiträge und für den Zuspruch ihrer Unterstützung bedanken. Der Abend wurde mit einem offenem Büffet der türkischen Küche beendet.

Toleranz und Dialog

Teilnehmer des Kennenlernabends